Map

Enlarge Map

APP Download

1
2
3
4
SU
handmade jewellery

Im SU fließen Antike und Moderne ineinander: Das Schmuckgeschäft in der Josefstädterstraße bringt edles Schmuckdesign aus Istanbul nach Wien und lässt diese Zeiten zu einem starken Strom zusammen laufen.

„SU“ bedeutet Wasser, es steht für fließende und ewige Bewegung.  Diese Energie merkt man den handgefertigten Stücken an – alle Ketten, Ringe, Ohrringe und Armbänder im SU vereinen das organisch Erdige mit leichter Eleganz. Unkonventionelle und stolze Materialien wie Bronze, Messing und Kupfer, werden mit Email, Halbedelsteinen, Süßwasserperlen und antik anmutenden Textilien und Glas zu einzelnen Kunstwerken kombiniert.

Für die Gründerin Susanne Gökcen ist dieser „Austausch“ von natürlichen Materialien ebenso wichtig, wie der Austausch zwischen den Kulturen: Die junge Halbtürkin bringt Design und Flair Istanbuls nach Wien und frischt damit die hiesige und klassische Schmucklandschaft auf.

Das Beste: ihre Unikate und Teile von Kleinserien sind nicht nur zeitlos und einzigartig  – sie sind auch durchaus „bezahlbar“. Daher unser Geheimtipp für individuelle Schmuckliebhaberinnen, die mit einem Hauch von tausendundeine Nacht bezaubern wollen!